Förderverein Holweide e.V.  
   
Startseite
Kalender
Aktuelles
Projekte/Initiativen
Stadtteilinfos
Bürgerinfos
Verein
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Startseite arrow Aktuelles arrow Mitteilungen arrow Friedhof Holweide
Friedhof Holweide

Friedhof Holweide: Förderverein spendet neue Schirme
und verbessert Aufenthaltsqualität

 

Seit vielen Jahren gehört die kleine aber feine und für den Friedhof Holweide auch architektonisch passende Trauerhalle zum festen Bestandteil der Beerdigungen im Stadtteil Holweide. Viele Beerdigungen hat sie schon erlebt, bietet dabei allerdings meist nur den Familienmitgliedern und der engsten Verwandtschaft ausreichend Platz zur Stille, zum letzten Lebewohl oder dem gemeinschaftlichen Gebet für den Verstorbenen. Insbesondere bei größeren Beerdigungen ist es schwierig, die gesamte Trauergemeinde inhaltlich in die Beerdigungszeremonie einzubeziehen. Wer draußen vor der Halle seinen Platz findet, steht bei schlechtem Wetter nicht nur im wahrsten Sinne des Wortes im Regen sondern tut sich auch schwer, der besinnlichen Stille, dem Gebet oder den letzten Abschiedsworten folgen zu können.


Deshalb hat es in den letzten Jahren einige Versuche gegeben, die Trauerhalle zu vergrößern oder entsprechend verändern zu wollen. Alle diese Versuche scheiterten jedoch daran, dass die Trauerhalle unter Denkmalschutz gestellt ist und damit bauliche Maßnahmen nahezu ausgeschlossen sind. Eine für alle eher unbefriedigende Situation.


Diesen Umstand hat sich der Förderverein Holweide zu eigen gemacht und sich dieses Themas angenommen. Gemeinsam mit den Friedhofsgärtner, der Firma Zillken und der Stadt Köln hat er nach neuen Wegen, auch unkonventionellen Wegen gesucht und dies mit Erfolg.

 

< zurück   weiter >
Kurzmeldungen
Der neue Veranstaltungskalender 2018 liegt ab sofort in Kirchen und Geschäften aus.

 

© Juli 2007 Förderverein Holweide e.V.